Ganz einfach *normal* und doch einwenig *anders*

 

Wir alle sind Individuen, die sich mehr oder weniger der Gesellschaft und dem jeweiligen Umfeld anpassen. Jedoch gibt es Persönlichkeiten, die sich den Erwartungen der Allgemeinheit nur schwer oder gar nicht anpassen können. Menschen, die durch ihre Hochbegabung, Hochsensibilität oder auch durch hohe Sensitivität einfach anders fühlen, fremd und nicht dazugehörig erscheinen.

 

Sensorisch ausgerichtete Menschen, die unsere Welt bestimmen, die Gesetze machen, unsere Kindergärten und Schulen leiten usw., können sich nur sehr schwer in diese einfach *anderen* Menschen hineindenken und einfühlen.

 

Hochbegabung und Hochsensibilität gehen oft miteinander einher. Diese anders *normalen* Persönlichkeiten fühlen, schmecken, hören, riechen mehr und intensiver als andere. Ihre Antennen sind immer auf die höchste Frequenz eingestellt und es entsteht leicht eine Reizüberflutung.

Zusätzlich kommt bei Hochbegabten die absolut andere Denkweise hinzu, die nicht selten zu Unverständnis und häufigen Missverständnissen führt. Verkannte Hochbegabung und unterdrückte Sensitivität können letztendlich zu somatischen Problemen und schweren Erkrankungen führen.

 

Die eigenen Erfahrungen und Erlebnisse, die ich als hochsensibles, empathisches und über- durchschnittlich intelligentes Kind und Erwachsene gemacht habe und das, was ich als Mutter eines hochbegabten und sensiblen Kindes durchgemacht habe, veranlassten mich zur Spezialisierung auf diesen Gebieten.

 

Jeder von uns hat spezielle Talente und Begabungen, die oftmals schon im Kindesalter durch Schule und Gesellschaft unterdrückt wurden, mein Ziel ist es, Dich zu unterstützen Dein volles Potenzial zu leben.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kirsten Kampmann-Aydogan

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.