Seminarreihe 2019

Im Januar 2019 starte ich meine erste Seminarreihe.

Möchtest Du jetzt schon mehr dazu erfahren, dann melde Dich doch zu einem ersten, kostenlosen Kennlerngespräch an und ich berichte Dir von dem einzigartigen und sehr individuellen Seminar.

 

SPIELFÜHRER*IN PRIVAT UND IM JOB

Eigenmarketing, Image und Selbstwert

 

Diese Seminar-Reise ist Dein Pokerspiel des Lebens.
Zug um Zug lernst Du Dich wirklich … wirklich kennen. Du erfährst die besten Tricks, die Dein Leben zu einer wahren Spielfreude machen. Du lernst über Deine Emotionen, wie Du dem 
Bluff der anderen auf die Schliche kommst. Das Ziel in diesem Seminar-Poker ist, Dich zum Spielführer und zum Gewinner zu machen!

 

Im 1. Modul entdeckst Du Dich selbst ganz neu.
Im 2. Modul schauen wir in Deine Gedankenwelt. Wo liegen Deine Stärken und was bremst Dich aus?
Im 3. Modul gehen wir auf Deine Werte ein und wie diese mit Dir und Deinem Erfolg im Zusammenhang stehen.
Im 4. Modul erforschen wir die Emotionen. Welche Emotionen lebst Du und von welchen wirst Du gelebt?
Im 5. Modul geht es um das Loslassen. Wie gut bist Du im Teambuilding und im Delegieren?
Im 6. Modul wirst Du lernen, locker Deine Führungs-Bühne zu rocken!

 

4 Asse und ein Kicker

Zu jedem Pokerspiel gehört ein gutes Blatt. Darum schenke ich Dir vier TrainerInnen, die auf ihrem Gebiet absolute Asse sind.

 

 

Deine Seminar-Reise startet im Januar mit zweimonatigen Zwischenstopps und endet im November 2019.

Die Termine sind immer von Donnerstag bis Samstag, jeweils von 10 – 17 Uhr. Ort ist das *****Sterne – Dorint Parkhotel Bremen, welches stadtnah und in Hauptbahnhofsnähe, am traumhaft schönen Bürgerpark liegt.

 

Mehr erfährst Du HIER

Seminare 2018

In meinem Seminar ist es das Ziel, Dein ICH in den Vordergrund zu stellen!

In diesem Seminar lege ich intensiv den Blickwinkel auf das Positive Deiner Gaben.

In diesem Seminar wirst Du Dein ganz persönliches Körpersprachen Geheimnis entdecken.

Anja Krenzler  (Seminar: *Eigenmarke ICH* auf Ischia vom 08.05. – 13.5.2017)

 

Liebe Kirsten,
Ich möchte mich nochmals sehr bedanken für die wohltuende Zeit miteinander!

Es war auch wirklich etwas ganz besonderes an einem so schönen Urlaubsort an dem aufbauenden Seminar teilzunehmen. Ich finde das wirklich eine sehr gute, fruchtbare Kombination! Vielen herzlichen Dank für diese freudebringenden und ermutigenden Stunden!
Im Rückblick spürte ich nochmals in mich was den zeitlichen Rahmen betrifft und möchte erwähnen, dass für eine Erholungszeit im Urlaub das morgendliche Beisammensein tatsächlich nicht mehr als 2 1/2, höchstens 3 Stunden einnehmen sollte. Das ist mein persönliches EmpfindenEs würde mich auch, wenn wir in Kontakt bleiben!

Ganz herzliche Grüße, Anja

 

Katja Pottschmidt  (Seminar: *Eigenmarke ICH* auf Ischia vom 08.05. – 13.5.2017)

 

Ich habe im Mai 2017 am Seminar „Eigenmarke Ich“ auf Ischia teilgenommen.

Ich bin begeistert! Das Seminar war ganz genau, was ich als Hilfestellung gebraucht habe, um mich auf die Suche nach meiner Berufung zu begeben. Ich habe das Seminar mit der Erwartung gebucht, Inspiration und Mittel zu bekommen mir eine neue Zielrichtung für mein privates und berufliches Leben zu suchen. Das Seminar „Eigenmarke Ich“ hat meine Erwartungen voll erfüllt und zusätzlich bin ich auch noch erholt und mit gestärktem Selbstbewusstsein wieder nach Hause gekommen.

Kirsten Kampmann-Aydogan ist ein wunderbarer Coach. Ihre einfühlsame Art schafft im Seminar einen sicheren Raum, der es ermöglicht sich offen und ehrlich zu den Seminarinhalten zu äussern. Kirsten geht mit sehr viel Gespür auf die individuellen Teilnehmer ein, hat den Seminarinhalt aber immer Blick. Wenn das Gespräch mal einen Exkurs macht, findet sie immer am richtigen Punkt zum roten Faden des Seminars zurück. Die Seminarinhalte bauen schlüssig aufeinander auf. Ich hatte das Gefühl jeden Tag etwas weiser zu werden. Der Inhalt bietet den Teilnehmern ein paar ganz großartige Aha-Momente, die ich wirklich sehr genossen habe. Kirsten ist eine sehr authentische Trainerin, die selbst lebt, was sie predigt. Das finde ich persönlich sehr motivierend.

Die Erfahrung sich an einem Urlaubsort der persönlichen Weiterentwicklung zu widmen, war für mich fantastisch. Gerade für die Persönlichkeitsentwicklung, fühlte es sich für mich wichtig an, dass ich eben nicht nach dem Seminarnachmittag in meinen privaten Alltagstrott zurückkehren musste. Das Hotel „La Scolgliera“ ist ein ruhiger Ort, mit einem traumhaft schönen Garten, direkt am Meer. Das Essen im Hotel ist sehr gut, mit Frühstück und Abendessen ist man schonmal zwei Alltagssorgen los und hat mehr Raum im Kopf für die Weiterentwicklung.

Die zeitliche Gestaltung des Seminars lässt Zeit, die Ortschaft Forio zu erkunden, das Meer und das Hotel zu genießen. Nach einer Woche hatte ich gleichzeitig das Gefühl mich weiterentwickelt und Urlaub gemacht zu haben.

Die Betreuung durch anima Tagungen war ebenfalls sehr gut. Von Ischia hatte ich vor der Seminar-Buchung noch nie gehört und die Informationen, die ich nach der Buchung von anima bekommen habe, waren nicht nur sehr hilfreich für die Anreise sondern enthielten auch noch Unternehmungs-Tipps für die Insel. Ich freue mich schon darauf, mir bald wieder eine Seminar-/Urlaubs-Kombination zu gönnen!


Herzliche Grüße! Katja

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kirsten Kampmann-Aydogan

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.